präsentiert

 "… mit Power und Präzision." 
 Südostschweiz 

 Ein römischer Feldherr, ein Rundfunkregisseur, ein Brecht-Groupie, eine intelligente junge Autorin und eine diktatorische Erbin; ihrer aller Leben wurde durch den Menschen, Mann, Feigling, Flüchtling und Jahrhundertautor Brecht auf den Kopf gestellt. Jetzt entführen sie das Publikum auf verschlungenen Pfaden durch die Stadt Chur - und verführen uns obsessiv und urkomisch dazu, ihr Schicksal zu teilen. 

"Brecht zu Ehren erfinden die Freilichtspiele Chur eine neue Art Schauspiel"
Südostschweiz

"Ein packendes Freilichtspiel, frech, kritisch, aktuell und phantasievoll!"
 musikpost.ch 

"«Radio Lukullus» ist ein zweistündiges Theatervergnügen, dass man sich auf jeden Fall anschauen sollte"
Churer Magazin

Logos-1.png
Logos-2.png
Logos-5.png
Logos-4.png
Logos-3.png
Logos-6.png

pancivis stiftung

Stiftung Dr. Valentin Malamoud

Wilhelm Doerenkamp Stiftung

Stiftung Lienhard-Hunger

Logos-14.png
Logos-13.png
Logos-11.png
Logos-8.png
Logos-12.png
Logos-7.png
Logos-9.png
Logos-10.png

Website: Nikolaus Schmid | Fotos: Momir Cavic